Wir befähigen Organisation und Unternehmen Nachhaltigkeit als professionelle Businesskompetenz aufzubauen und zu leben.


„Die Frage ist heute nicht mehr, ob man sich Nachhaltigkeit leisten kann. Die Frage ist, ob man es sich leisten kann nicht nachhaltig zu sein!“

 

Als Einstieg bietet BESONNEN WIRTSCHAFTEN zwei voneinander unabhängige Workshops

  • Impuls-Workshop Nachhaltigkeit: aktuelle Trends, Einstieg ins Thema
  • Workshop SDGs (Sustainable Development Goals)
    Lesen Sie hier einen Artikel der über unseren SDG Workshop im Augsburger Nachhaltigkeitsatlas erschienen ist.

 

Durch die Workshops wird Sensibilität für das Thema in der Organisation geschaffen. Danach bieten sich verschiedene Wege für die weitere Umsetzung an. Diese sind angepasst auf die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens. Mögliche Schritte sind

  • die Entwicklung eines nachhaltigen Leitbilds (Mission/Vision/Purpose) 
  • eine Wesentlichkeitsanalyse zur Eingrenzung der Themen
  • die Begleitung bei der Erfüllung von Berichtspflichten (GRI, CSRD, EU-Taxonomie)
  • die Ermittlung von KPIs und Verankerung im Nachhaltigkeitscontrolling

 

Team: Wir vereinen Industrieerfahrung und Nachhaltigkeitskompetenz

ELISABETH PRÄAUER

Elisabeth Präauer hat Strategisches Management mit Fokus auf Nachhaltigkeit studiert und begleitet seitdem Unternehmen bei der Entwicklung von Klima- und Nachhaltigkeitsstrategien. Sie ist Expertin in der Nachhaltigkeitsberichterstattung nach verschiedenen Reportingstandards, Stakeholder-Engagement, Impact- und Wesentlichkeitsanalysen und Entwicklung von Maßnahmenpläne. Darüber hinaus schult und sensibilisiert sie Mitarbeitende und Führungskräfte.

Die Begleitung der Unternehmen bei der notwendigen Systemveränderung ist ihre große Leidenschaft. Dabei achtet sie in ihrer Tätigkeit auf einen ganzheitlichen Blickwinkel – ohne dabei die Details aus den Augen zu verlieren

Ihr Schwerpunkt: Prozessbegleitung und strategische Nachhaltigkeit.
Ihr Motto: In der Ganzheitlichkeit liegt die Kraft.

ANDREA ENGELIEN

Andrea Engelien ist Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) und Praktikerin mit über 20 Jahren Industrieerfahrung. Sie hat in verschiedenen Managementpositionen gearbeitet. Unter anderem als SVP Controlling und Prokuristin mit Verantwortung für Werke in Deutschland, Indien und China.

Heute unterstützt sie Unternehmen als Beraterin dabei Nachhaltigkeit als professionelle Business Kompetenz aufzubauen. Sie ist Mitglied des ICV Arbeitskreis Green Controlling und hat an einem White Paper zur EU Taxonomie mitgearbeitet. Ferner beschäftigt sie sich damit agile Methoden wie OKR in die Nachhaltigkeitsberichterstattung einzubringen.

Ihr Schwerpunkt: Nachhaltigkeit bewertbar und messbar zu machen.
Ihr Motto: Wer Tore zählt, spielt anders.

 

Zurück zur Startseite